Dating-Apps: Welche passt zu dir?


Online Dating Paare Sex Anleitung

ZEITmagazin ONLINE: Gibt es typische Lebensalter, in denen sich User anmelden? Besonders Frauen sind enttäuscht vom Dating. Dann gibt es die, die sich lange genug amüsiert haben und an Familie denken. Dann sieht man sich nach etwas Ernsthaftem um. Das wird als richtiges Projekt betrieben, oft zu Neujahr. Wir sehen am Jahresbeginn einen dramatischen Anstieg der Zahlen in den Plattformen. Und dann gibt es noch die Frauen ab 35, Sie sehen an ihrem Umfeld, dass Familie jetzt wichtig und der Job nicht alles ist. Dann natürlich die ersten Trennungen.

Navigation

Sie, Mitte 50, schlank, sucht ihn für die zweite Lebenshälfte. Dabei wird Sex im Alter sowieso weniger — oder nicht? Wir räumen mit Klischees auf. D ie Geschichte von Gunda machte die Runde, solche Geschichten werden gern weitererzählt unter Frauen und Männern all the rage höherem Alter. Die Geschichte geht so: Gunda, 55 Jahre alt und schon länger getrennt, suchte einen Partner — für Freizeit, für Sex, für länger. Sie formulierte eine Kontaktanzeige, ganz traditionsgebunden. Nichts tat sich. Auch jüngere Männer sollen dabei gewesen sein.

Kann das gut gehen?

Wir leben in sexuell höchst liberalen Zeiten. Trotzdem sinkt die Paarungsfreude, besonders unter Jungen, deutlich. Wie ist denn das nur zu erklären? Was ist bloss aus der schönsten Nebensache der Welt geworden? Google spricht dem Zeitgeist aus der Seele. Gesundheit ist in, sie ist der Sex des Das direkte Interesse an Sex hingegen hat abgenommen.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *