Auf einen Bergkräutertee mit Linus Volkmann


Treffen mit einem unabhängigen Hohem

Auf einen Bergkräutertee mit Linus Volkmann Mittwoch, 3. Oktober Text: Jasmin Klein Bild: Barbara Siewer Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten Linus ist der einzige Mensch, den ich über Facebook kennengelernt habe und der ein realer Freund wurde. Worum geht es? Linus Volkmann: Es geht um Zwillinge in den Neunziger Jahren, die ihr persönliches Provinz-Armageddon erleben. Es ist multiperspektivisch, aber hauptsächlich aus der Sicht des einen Zwillings, der ein motivierter Streber ist, aber das Gefühl hat, immer zu kurz zu kommen. Das manifestiert sich in den Beziehungen, die er führt und in dem Feldhockey-Verein, in dem er Mitglied ist. Seinem faulen, lockeren Bruder fliegt alles zu, er selbst kommt mit seiner ganzen Motivation nirgendwohin. Seit wann schreibst Du? Im Endeffekt ist die Grundidee beim Schreiben von Pop-Literatur die des Punk und DIY: eine Selbstermächtigung Do-It-Yourself, eine Bewegung, die seit den Fünfziger Jahren Amateure dazu ermuntert, Dinge selbst in die Hand zu nehmen, Anm.

Er meldet sich nicht von alleine – was steckt dahinter?

MuKiMe hilft Dir als Mutter, Vater, Schwangere dabei mit anderen Eltern in Kontakt zu treten. Verabrede Dich zum Kaffee, Tee, Spazierengehen, Bier, Cocktail, oder außerdem zum Sport. Du bist in eine neue Stadt gezogen und kennst niemanden?

Wochenend-Freuden

Klarstellung Lockdown-Regeln: Nur eine Einzelperson darf laut Ministerium anderen Haushalt treffen Das Gesundheitsministerium hat die Kontaktregeln am Sonntagabend präzisiert. Ein Treffen von mehreren Personen eines Haushalts mit mehreren Personen eines anderen Haushalts ist demnach untersagt November2. Dabei muss es sich aber um engste Familienangehörige oder wichtige Bezugspersonen handeln. Zuvor Unklarheit Das Gesundheitsministerium veröffentlichte am Abend eine adaptierte Version der erklärenden rechtlichen Begründung. Demnach ist es — anders als noch am Sonntagvormittag vermittelt — nicht erlaubt, dass sich mehrere Mitglieder eines Haushalts mit mehreren Mitgliedern eines anderen Haushalts treffen oder diese frequentieren. Bei der Interpretation der Verordnung herrschte zuvor Unklarheit. In der am Abend kundgemachten Verordnung werden zulässige Privattreffen als Kontakt mit einzelnen engsten Angehörigen oder mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen, mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich Kontakt gepflegt wird, definiert.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *