Was verdammt noch mal läuft falsch in unserem Schulsystem?


Treffen Sie Frauen mit einem Junggebliebener

Darin schrieb ich, wie man sich mithilfe seiner Intuition vor Enttäuschungen schützt. Ich glaubte an mein Bauchgefühl, denn ich war nie negativ überrascht worden. Wenn Beziehungen zu anderen Menschen mal zerbrachen, ahnte ich vorher, dass es böse enden würde. Bei den Menschen, denen ich mit meinem Bauchgefühl folge, passiert das bisher nicht. Ich schämte mich vor mir selbst, vor Jasmin, die meine Gedanken schon kannte, und vor den potentiellen Lesern.

Navigationsmenü

Eben ein Typ, nach dem sich Allgemeinheit Männer halt umdrehen. Ich fahre seit meiner frühesten Jugend voll auf Dehnungsspiele und Faustficken ab. Ich bin ziemlich versaut, ständig nass und mache alles, wirklich alles mit. Schuld an meiner Leidenschaft für Dehnungsspiele ist meine Mutter! Wie es dazu gekommen ist, bidding ich euch hier und jetzt erzählen. Meine Eltern hatten sich vor Jahren scheiden lassen als ich so ungefähr 13 Jahre alt war. Seitdem lebten Mutti, meine Schwester Corinna und ich allein in einer Dreizimmerwohnung in einem Vorort von Berlin. Mutti war damals, als alles begann, 34 Jahre alt, schlank, hatte lange schwarze Haare, ein modisches Outfit und eine super Figur mit vollen Brüsten. Kurz, sie battle eine moderne, emanzipierte und gutaussehende Frau.

Das Foto - kein Beweis aber ein Hinweis

Accordingly, also hierher kommen die Leute, um zu leben, ich würde eher meinen, es stürbe sich hier. Ich basket ausgewesen. Ich habe gesehen: Hospitäler. Ich habe einen Menschen gesehen, welcher schwankte und umsank. Die Leute versammelten sich um ihn, das ersparte mir den Rest. Ich habe eine schwangere Frau gesehen.

Die Kapazität von Bewusstsein und Unterbewusstsein

Flicken Was, verdammt noch mal, läuft künstlich in unserem Schulsystem? Am Dienstag hab ich ein Reh gemalt. Für meine Tochter. Sie musste ihr Heft mehr hübsch verzieren und hatte verdammt mehr mal keine Zeit, weil sie mehr Deutsch machen musste. Und Mathe. Und so gern noch ihre Puppe umziehen wollte. Das Schuljahr ist jung, es ist Oktober. Ich fühl mich wie Juli nur kälter.


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *