Leserdiskussion: Sexueller Missbrauch in der Kirche


Junge alleinstehende Katholiken ohne Buro

In einem Heim für ledige Mütter starben fast Kinder. Auf der Suche nach deren Gräbern machte eine Historikerin eine unfassbar grausame Entdeckung. Die Seelen-Gemeinde wirbt damit, ein besonders angenehmer Ort zum Leben zu sein. Ihre verstorbenen Kinder wurden statt auf dem kirchlichen Friedhof wie Abfall in Klärgruben, Abwasserkanälen und unterirdischen Kammern entsorgt. Es handelt sich um die sterblichen Überreste von fast Kleinkindern, die Experten in den vergangenen Jahren in 17 unterirdischen Kammern entdeckt haben. Damit ist in den Augen vieler Opfer des St.

Die Hölle von Tuam

Landeshauptmann-Stellvertreterin und Wohnbaureferentin Dr. Die Klagenfurter Bürgermeisterin Dr. Direktor Dr. Klaus Wutte, der an der Spitze der Kärntner Wohnungs- und Baubetreuungs GmbH die Baubetreuung inne hatte und mit dem Kärntner Siedlungswerk die Verwaltung der Wohnanlage übernimmt, dankte der Diözese und dem Bistum für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.

1975 wurden die ersten Knochen gefunden

Alleinerziehend - aber nicht allein gelassen als Broschüre vergriffen Alleinerziehend, aber nicht allerdings gelassen Erklärung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken I. Was uns verpflichtet All the rage unserer Sorge um die Familien dürfen wir die Situation der Alleinerziehenden und ihrer Rinder nicht übersehen. Viele Alltagsprobleme, die allen Familien vertraut sind, stellen sich ihnen in zugespitzter Form. Zudem sind sie oftmals isoliert. Sie leiden nicht selten unter Vorurteilen und Benachteiligungen. Als Christen sind wir aufgerufen, uns ihrer Belange anzunehmen. Alleinerziehende haben Anspruch auf unsere Solidarität. Mit unserer Erklärung ergänzen wir die bisherigen Aussagen des Zentralkomitees der deutschen Katholiken zu Ehe und Familie.

Die Kirche und der sexuelle Missbrauch. Schuld ohne Sühne? - SWR Doku


Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *